In der Navileiste rechts haben wir eine Schaltfläche für Online-Spenden, die über PayPal abgewickelt werden. Nun hat PayPal vor einigen Tagen bemerkt, dass irgendwelche Unterlagen fehlen und uns daraufhin das Konto eingeschränkt. Soweit nicht dramatisch. Nun habe ich einige Unterlagen eingereicht (Anmeldung am Amtsgericht, Freistellungsbescheid Finanzamt, Kopie einer Rechnung, …) und nun melden sie sich schon wieder und wollen eine Bestätigung von der Bank! Das finde ich, ehrlich gesagt, etwas übertrieben. Aber wenn es der Sicherheit dient … es ist nur nervig, weil wir bereits viele Transaktionen per PayPal über das Konto haben laufen lassen. Da müssten die Kollegen doch eigentlich wissen, dass das Konto ok ist.

Weiß jemand, ob PayPal da rechtliche Auflagen hat, die sie zwingen all diese Unterlagen anzufordern?

Logo von kiva.org Heute wurden uns 25 $ Kredit von kiva.org zurückgezahlt, die direkt wieder in vestiert wurden. Damit ihr einen Eindruck davon bekommt, wie umfangreich unser Engagement ist, hier eine kleine Statistik zu unserem kiva.org Portfolio:

Statistic Name Clever Spenden e.V. Avg. Kiva User*
Total Amount Loaned $1,725 $108
Total Amount Repaid $1,097 $55
Amount of Ended Loans Not Repaid In Full $0.00 $0.071
Amount of Ended Loans Not Repaid In Full $500.00 $27.662
Default Rate 0.00% 0.26%

Mars übernimmt Wrigely wie die Tage überall vermeldet wird, etwa hier:

Mars stellt neben Schokoriegeln wie Mars, Milky Way, Snickers, Twix, M&M’s und Bounty auch andere Lebensmittel und Tierfutter her. Zu den bekanntesten Marken von Wrigley gehören neben Wrigley’s Spearmint unter anderem Altoids, Extra, Orbit und Eclipse.

Für den NAPF hat das aber keine Auswirkungen – wir werden weder Kaugummis noch Tierfutter anbieten. Oder hat jemand Bedarf?

According to our log files, we lost the most important customer of bookalizer: http://www.weiterbildung.in.nrw.de/. They used to integrate our services what led to > 100.000 generated ads per month. In April, they switched to an amazon feature that looks quite nice … but it’s really bad! Our ads were based on the context and keywords of the page and they matched the courses presented on the page. Now, amazon seems to display random books – you get book advertising about Dalai Lama and books for children when you are on a page about a HTML course. Very strange. Please, you guys, switch back to bookalizer!
Nevertheless, we had > 16.000 generated book ads in April which is not that bad.

Logo von kiva.org Innerhalb weniger Tage hat uns kiva.org wieder Geld aus vergebenen Krediten zurückgezahlt, die auch prompt wieder investiert wurden. Wir sind dann nun bei 46 Mikrokrediten angelangt. Das Interessante an der Sache: wir haben bisher keinen einzigen Ausfall zu verzeichnen … alle vergebenen Kredite wurden zurückgezahlt!

Logo von kiva.org Vor ein paar Tagen wurden uns 125 US $ als Mikrokredite bei kiva.org zurückgezahlt. Von diesem Geld wurden vier neue Kredite unterstützt – 25 US $ wurden als Spende an kiva.org direkt überwiesen. Ich bin der Meinung, die haben das Geld verdient, und hoffe, dass Clever Spenden e.V. damit zum Erhalt der Seite beitragen kann. Insgesamt haben wir nun 44 Mikrokredite vergeben (von denen teilweise natürlich schon welche zurückgezahlt wurden).